GO 2020 - erklärt

100 Millionen Gläubige mobilisieren, um im Mai 2020 eine Milliarde Menschen mit dem Evangelium zu erreiche

 GO2020 ist ein spezial Edition von GLOBAL OUTREACH DAY

Wir laden Sie ein, mit Tausenden von Gemeinden, Kirchen und Werken weltweit den ganzen Monat Mai 2020 lang das Evangelium weiterzugeben. Stellen Sie sich vor, welche Wirkung das auf Ihre Nachbarschaft, Ihre Stadt, Ihr Land und die Welt hat!

Jesus sagte: «Die Ernte ist gross, aber es gibt nur wenige Arbeiter» Matth. 9:37

93% der Gemeindemitglieder geben ihren Glauben nicht aktiv weiter. Das kann anders werden!

GO 2020: MACHEN SIE MIT!

Laden Sie das «3 Schritte-Training» und anderes hilfreiches Material herunter. Registrieren Sie Ihre Gemeinde und tragen sie Ihre Ziele ein.

8 JAHRE GLOBAL OUTREACH DAY

  • Es gab 25 Millionen Teilnehmer. Viele teilten ihren Glauben zum ersten Mal in ihrem Leben.

  • Über 10 Millionen Menschen wurden gerettet.

  • Tausende neue Glaubensgemeinschaften hinzugefügt. 

  • Mehr als 100.000 neue Gläubige in der Karibik getauft.

GO 2020 ist eine globale Vision, die den gesamten Leib Christi - Millionen von einzelnen Gläubigen, Gemeinden und großen globalen Diensten – dazu aufruft, im Mai 2020 gemeinsam zu beten und das Evangelium auf der ganzen Welt zu verbreiten.

DIE BERUFUNG

„Die Ernte ist reichlich, aber es gibt nur wenige Arbeiter.“ Mt 9,37

Der Missionsauftrag ist für uns Christen keine „Option“. 93% aller Christen teilen das Evangelium jedoch nie mit anderen. GO 2020 zielt darauf ab, diese Zahlen auf den Kopf zu stellen, um folgendes zu erreichen:

VISION

Jeden Christen zu aktivieren und auszubilden, um das Evangelium von Jesus Christus im Alltag zu teilen. Durch eine einzigartige Partnerschaft, an der viele verschiedene Denominationen und christliche Organisationen beteiligt sind, soll diese gewaltige Möglichkeit jeden Gläubigen dazu anregen, einen Lebensstil der Evangelisation zu leben.

WELTWEITES ZIEL

100 Millionen Gläubige zu mobilisieren, um im Mai 2020 eine Milliarde Menschen mit dem Evangelium zu erreichen.

WIE können wir das Ziel erreichen?

Hinter GO 2020 steht ein großes strategisches Netzwerk aus zahlreichen weltweiten Partnern, dass wir seit fast 10 Jahren kontinuierlich erweitern.

Zusammen mit unseren Partnern kann GO 2020:

  • gewöhnliche Gläubige ermutigen, das Evangelium durch persönliche Gespräche zu teilen und Gottes Liebe durch Gebet, Fürsorge und auf vielfältige Weise zu zeigen.
  • Gemeinden trainieren, um die Mitglieder in persönlicher Evangelisation zu ermutigen, Jüngerschaft zu leben und eigene Gemeinden zu gründen. Außerdem statten wir sie mit hilfreichen Materialien aus (siehe Ressourcen).
  • Die Einheit unter den teilnehmenden Partner durch die gemeinsame Teilnahme weltweit fördern (siehe Partner).
  • Dazu einladen, dass sich jede teilnehmende Gemeinde 2020 an einer Gemeindegründungsinitiative beteiligt. Jede Gemeinde gründet eine Gemeinde - zusammen können wir eine Million neue Glaubensgemeinschaften gründen.
  • Das Evangelium auf der ganzen Welt sichtbar machen. Tausende von „Freedom Flashmobs, GO 2020-Veranstaltungen, Marsch für Jesus uvm..

GO 2020 ist eine Spezialausgabe des Global Outreach Day, der seit 2012 jeden letzten Samstag im Mai stattfindet. An diesem Tag stehen jedes Jahr Gläubige weltweit im Glauben zusammen, um die frohe Botschaft zu verbreiten.

25 Millionen Gläubige haben bereits am Global Outreach Day teilgenommen. Sie dir an was Gott bereits alles getan an und lies die Zeugnisse vom Global Outreach Day der vergangenen Jahre.

Roland Werner
Roland Werner
Global Outreach Day – eine geniale Initiative! Ich bin gern dabei und lade andere gern dazu ein, mitzumachen.
Martin Bühlmann
Martin Bühlmann
GO 2020 / Global Outreach Day ist ein einfaches Format. Gemeinsam setzen wir unser Herz darauf, unser Christsein öffentlich zu machen.

«Jeder kann jemanden erreichen. Jeder kann Jüngerschaft leben - Jede Gemeinde gründet Gemeinden»